Menu Close

GESCHWEISSTE GITTER AUS ROSTFREIEM DRAHT W-NR. 1.4301 NICHT GEBEIZT

Punktgeschweisste Gitter, produziert auf modernsten Anlagen. Die Drähte werden mittels eines Widerstandsschweissverfahrens, ohne Zusatzstoffe, miteinander verbunden. Man nennt dieses Verfahren auch Kreuzdrahtschweissen. Durch Einsatz neuester Technologien sind eine gleichbleibende hohe Qualität der Schweissungen und hohe Massgenauigkeit gewährleistet. Neben unserem umfangreichen Sortiment an Lagergittern sind wir in der Lage, spezielle Gitter nach Kundenwunsch anzufertigen.

DRÄHTE, DURCHMESSER 2.2 BIS 6.0 MM

Eisendraht blank C9D, EN 16120-2
Eisendraht verzinkt, EN 10244-2
Eisendraht Galfan (Zn / Al) EN 10244-2
Rostfreie Drähte, Standard 1.4301, andere Legierungen auf Anfrage

MASCHENWEITEN, FORMATE

Maschenweite wird Mitte-Mitte Draht gemessen.
Maschenweite in Längsrichtung: Frei programmierbar ab 15.0 mm
Maschenweite in Querrichtung: Frei programmierbar ab 20.0 mm
Maximale Breite: 1650 mm
Maximale Länge: 3200 mm

WÄRMEVERZUG

Bedingt durch die Fertigungsart sind geschweisste Gitter, je nach Maschenweite/Drahtdurchmesser, nicht absolut plan. Sollten Sie besondere Anforderungen haben, erkundigen Sie sich vorgängig.

Artikelnr.MaschenweiteDrahtFormat 
300.05100010 x 10 mm1.5 mm1000 x 2000 mm
300.05101020 x 20 mm2.2 mm1000 x 2000 mmPDF
300.05102030 x 30 mm2.5 mm1000 x 2000 mmPDF
300.05103040 x 40 mm3.5 mm1000 x 2000 mmPDF
300.05103550 x 50 mm3.5 mm1000 x 2000 mmPDF
300.05105080 x 80 mm4.0 mm1250 x 2500 mmPDF